Öffnungszeiten

Wir sind an zwei Standorten
für Sie da...

Shop

Bestellen Sie online und bequem
unsere bewährten Produkte...

Kontakt

Kontaktieren Sie uns,
wir beraten Sie gerne...

Naturheilpraxis

Nicht nur in der Medizin
besinnen sich wieder...

Bachblüten

Der Erfinder der klassischen Bachblüten-Therapie Blüten war Dr. Edward Bach (1886-1936), welcher auch Pathe zur Namensgebung stand. Bereits von mehr als 70 Jahren begann die erfolgreiche Geschichte. Man kann mit den insgesamt 36 Bachblüten nicht nur Ängste, Schlafprobleme, Hyperaktivität und Schuldgefühle in den Griff bekommen, sondern es gibt auch noch eine Menge weiterer Beschwerden, bei denen diese Bachblüten eine positive Wirkung an den Tag legen. Bachblüten schaffen es, die negativen Emotionen in ihren positiven Gegenpol zu ändern. So kann es im Laufe der Zeit beispielsweise passieren, dass ein Mensch mit Minderwertigkeitsgefühlen nach einer Weile ein starkes Selbstbewusstsein an den Tag legt. Hinzu kommt, dass die negativen Emotionen nicht einfach nur unterdrückt werden, sondern ihren Gegenpol umgewandelt werden, so dass man auch nach längerer Zeit die positive Veränderung spüren kann. Da es sich bei den im Handel erhältlichen Bachblüten um ein 100% natürliches und unbedenkliches Produkt handelt, kann man diese auch problemlos Kindern verabreichen um deren negative Eigenschaften in positive umwandeln. Man braucht keine Angst vor etwaigen Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten haben. Es besteht bei Bachblüten zudem keine Gefahr einer Überdosierung und natürlich machen sie auch nicht abhängig. Man kann de Bachblüten auch ohne Probleme mit anderen Medikamenten kombinieren, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird.

Agrimony - Odermennig

Man baut   eine unbekümmerte Fassade auf, hinter der man die wahren Gefühle verbirgt.

Aspen - Zitterpappel

Man neigt   zu unerklärlichen Ängsten und Vorahnungen, ist schnell nervös.

Beech - Rotbuche

Man neigt   zur Intoleranz und übermässiger Kritik gegenüber anderen.

Centaury - Tausendgülden Kraut

Man kann   einfach nicht nein sagen.

Cerato - Bleiwurz

Obwohl man   weiss, was man will, wird ständig Rat und Zustimmung anderer gesucht.

Cherry - Plum Kirschpflaume

Neigung zu   unbeherrschten Temperament Ausbrüchen. Man fürchtet, die Selbstbeherrschung   zu verlieren.

Chestnut - Bud Kastanien Knospe

Man macht   immer wieder die gleichen Fehler.

Chicory - Wegwarte

Man mischt   sich zu stark ein und neigt dazu, andere in Besitz zu nehmen.

Clematis - Waldrebe

Man ist   geistig abwesend, hängt gerne seinen Gedanken nach.

Crab Apple - Wildapfel

Man akzeptiert   sein Äusseres nicht, es fehlt an Selbstbewusstsein.

Elm - Ulme

Man fühlt   sich überfordert und der Verantwortung nicht gewachsen.

Gentian - Herbstenzian

Man   zweifelt an sich, lässt sich leicht entmutigen und reagiert schnell   enttäuscht.

Gorse - Stechginster

Man hat   resigniert. Wahlspruch: Es hat doch keinen Zweck mehr.

Heather - Heidekraut

Man ist   stark selbstbezogen, braucht viel Publikum und ist sehr redselig.

Holly - Stechpalme

Man neigt   zu Neid, Eifersucht und Misstrauen.

Honeysuckle - Geissblatt

Man lebt   in der Vergangenheit, Neigung zu Heimweh.

Hornbeam - Weissbuche

Es fehlt   Antrieb und Schwung. Man hat ständig ein Montag Morgen Gefühl.

Impatiens - Springkraut

Man neigt   zur Ungeduld, ist leicht gereizt.

Larch - Lärche

Glaubenssatz:   Ich schaffe es ja doch nicht.

Mimulus - Gauklerblume

Man macht   sich Sorgen wegen einer bevorstehenden Situation.

Mustard - Senf

Man ist   bekümmert, oft ohne erkennbare Ursachen.

Oak - Eiche

Man macht   mehr als es die Kräfte erlauben. Übertriebenes Pflicht Bewusstsein.

Olive - Olive

Man fühlt   sich ausgelaugt und erschöpft. Alles ist zuviel.

Pine - Kiefer

Man fühlt   sich oft -unnötig- für etwas verantwortlich.

Red Chustnut - Rote Kastanie

Man macht   sich im Uebermass Sorgen um Andere.

Rock Rose - Felsenröschen

Man ist   bestürzt und in Panik geraten.

Rock Water - Quellwasser

Man ist   hart zu sich selbst, hat strenge Ansichten mit einem Hang zu Selbst   Gerechtigkeit.

Scleranthus - einjähriger Knäuel

Man kann   sich nicht entscheiden und neigt zu plötzlichen Stimmungs Schwankungen.

Star of Bethlehem - doldiger Milchstern

Man fühlt   sich total betrübt. Die Seele braucht Trost.

Sweet Chestnut - Edelkastanie

Man ist   verzweifelt und braucht dringend einen Ansporn.

Vervain - Eisenkraut

Man   engagiert sich so stark, dass man sich überanstrengt. Neigung zum   Missionieren.

Vinn - Wein

Man will   seinen Willen durchsetzen, ist dabei dominant und kompromisslos.

Walnut - Walnuss

Man tut   sich schwer mit Veränderungen.

Water Violet - Wasserfeder

Man zieht   sich zurück, erscheint anderen unnahbar.

White Chestnut - Kastanie

Man kann   sich von unaufhörlich kreisenden Gedanken nicht lösen, führt Selbst   Gespräche.

Wild Oat -  Wildhafer

Man   verfolgt viele Interessen, findet jedoch seinen Weg nicht und wird   unzufrieden.

Wild Rose - Wildrose

Man   resigniert leicht, möchte keine Probleme angehen.

Willow - Gelbe Weide

Man   verfällt in Selbstmitleid, ist verbittert.

NEU IN UNSEREM SORTIMENT

Magic Unicorn gefüllte Bio-Bonbons Kirsche-Orangen Zutaten: Glukosesirup, Zucker,...

>> zum Artikel